DABI

Abfalldeponiensicherung
Ingenieurbau

DDas DABI-Angebot richtet sich an territoriale Selbstverwaltung, kommunale Behörden und Unternehmen im Zusammenhang mit deren Bedarf, die Naturumwelt zu schützen, insbesondere zur Durchflusseinschränkung von verunreinigtem Grundwasser von Schadstoffdeponien, Abfalldeponien, industriellen und postindustriellen Gebieten in die Naturumwelt aus.

{Play}
DABI setzt ihre Technologien zum Bau von wasserdichten Scheidewänden zur Grundwassersanierung in der vertikalen und horizontalen Ebene und andere bekannte Sicherungslösungen mit Erfolg ein, darunter bei:
  • Isolierung von Abfalldeponien,
  • Sicherung der Deponienumgebungszonen,
  • Sicherung gegen Filtrierung bzw. Durchflussregelung von verunreinigten Wasser und Giftstoffen von industriellen und postindustriellen Gebieten.
Die effektivsten Lösungen in diesem Bereich sind wasserdichte Scheidewände, gebaut als:

Die so gebauten Bodenbarrieren können zusätzlich mit variösen Membranen ausgerüstet werden.
Die Naturumwelt wandelt sich ständig um, sowohl durch natürliche, als auch anthropogene Faktoren. In der Vergangenheit wurde die Naturumwelt oft der wirtschaftlichen Entwicklung untergeordnet. Zurzeit unterlässt man allmählich solches Vorgehen. Der Naturschutz entwickelt sich unaufhaltsam und bildet ein wichtiges Element unseres Alltagslebens. Jeder sollte sich verpflichtet fühlen, die Naturumwelt zu schonen und alle möglichen Maßnahmen zu ergreifen, um die Natur vor Degradation zu schützen.

Zur weiteren Information über DABI-Angebot setzen Sie sich in Kontakt zu unserer Produktionsvorbereitungs- und Fertigungsabteilung.

DABI
Ingenieurbau
+48 32 214 06 13
+48 32 214 62 81
Anfahrt

PRODUKTIONSVORBEREITUNGS- UND FERTIGUNGSABTEILUNG

Krzysztof Budny
+48 605 400 110

Paweł Szkotak
+48 781 900 939